Darmgesundheit

Der gesunde Darm ist die Wurzel aller Gesundheit

(Hippokrates, griechischer Mediziner, 300 vor Christus)

In vielen traditionellen und ganzheitlichen Gesundheitssystemen, wie z.B. der TCM, dem indischen Ayurveda, aber auch den Lehren der Hildegard von Bingen, kommt dem Darm eine bedeutende Rolle zu.

Der begnadete Denker und Arzt des 16. Jahrhunderts Paracelsus prägte den Satz: „Der Tod sitzt im Darm“, oder von Hippokrates 300 v.Chr. positiver formuliert „Der gesunde Darm ist die Wurzel aller Gesundheit“. Was bereits vor tausenden Jahren erkannt wurde, erfreut sich heute der Bestätigung durch die moderne Wissenschaft.

Der Darm ist nicht nur für die Verdauung und Aufnahme der zugeführten Nahrung und Flüssigkeit zuständig, sondern spielt auch bei der Abwehr von schädlichen Substanzen und Krankheitserregern eine entscheidende Rolle. Um diese gegensätzlichen Aufgaben bestmöglich bewerkstelligen zu können, müssen die Darmschleimhaut, das darmassoziierte (darmeigene) Immunsystem und die Darmflora optimal aufeinander abgestimmt sein.

Das Beste für die Darmgesundheit

Kontakt und Termine:

Mike Jens Fischer

Kindergartenstraße. 10

83349 Palling

Rufen Sie einfach an unter

0163-8003906 0163-8003906

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Ihr SchmerzFrei- Coach- Hilfe bei Schmerzen!